Fantango
Die Musiker

FLUTAR

DANZAS

STERNE

SONNE

1953

JAPAN

BRASIL

BIRDS

HEART

FLUBASSTAR

FANTANGO

MP3

FOTOS

KONTAKT

LINKS

Fantango spielt in Konzerträumen im Allgemeinen unverstärkt, hier bei einem Open Air mit Mikrophonen

Martin Vallaster (Flöte) schloss sein Studium an der Musikhochschule Graz bei Prof. Gottfried Hechtl (11.01.1928 - 06.01.2014) mit Lehrbefähigung und Konzertdiplom ab. Er spielt auf einer Yamaha-Flöte 874H mit einem Kopfstück von Ian McLauchlan.

Gerhard Ganahl (Gitarre) erhielt seine Lehrbefähigung an der Musikhochschule Mozarteum-Salzburg bei Prof. Robert Wolff. Seit 1985 ist er Mitglied des "Tiroler Ensemble für Neue Musik" unter der Leitung des Komponisten Günther Zechberger. Er spielt auf einer Robert-Ruck-Gitarre (Seriennummer 511).

Seit 1990 arbeiten die beiden Musiker zusammen. Besser bekannt als "FLUTAR" hat sich das Duo in seinen vielfältigen Programmen hauptsächlich auf Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, die von Kulturen verschiedener Kontinente geprägt ist, spezialisiert.